Die Functional Zone ist ein neuartiges Konzept

Die Functional Zone ist ein neuartiges Konzept, welches speziell für das funktionale und individuelle Training entwickelt wurde. Es dient optimal zur Ergänzung des Gruppentrainings und klassischen Geräteparks. In diesem innovativen Bereich können, auf angenehmer Art und Weise, sowohl Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationsübungen ausgeführt werden. Ideale Trainingspartner wie Step, Core Board, Medicine Balls, Tubes, Balance Domes und Air Discs sorgen für viel Spaß.

Sowohl der Trainer, als auch das Fitnessmitglied, haben somit die Möglichkeit, ihre Kreativität zu entfalten. Außerdem haben sie zudem viel Spaß an den Übungen, indem sie das Training variieren und vervollständigen können. Im Gegensatz zu Fitnessgeräten, die nur gezielt einzelne Muskeln oder Muskelgruppen trainieren, fordert das Functional Training, den Körper als Ganzes zu arbeiten. Da man hierbei Trainingsbewegungen ausübt die dem täglichen Bewegungsfluss gleichen, werden gleichzeitig verschiedene Muskelgruppen beansprucht.

Die größten Trainingsvorteile in der Functional Zone zeigen sich wie folgt:
- Aktiviert die Tiefenmuskulatur und stärkt somit das innere Muskelkorsett
- Positive Beeinflussung von Gelenksbeschwerden (Rumpf, Rücken, Hüfte, Knie, Schulter)
- Verbesserung der sensomotorischen Körperzusammenhänge
- Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten (Gleichgewicht, Reaktion, Rhythmus, Differenzierung)
- Verbesserung der dynamischen Körperhaltung und somit der Körpersilhouette
- Verbesserung der Körper- und Bewegungskompetenz
- Verletzungsprophylaxe und Übungsfortführung nach einer abgeschlossenen Therapie.

Ich möchte gerne mehr darüber erfahren!